Visit page
Zum Inhalt springen

Radio Bastard Beiträge

32 / Imbissbudenfreund am Freitag

Schon wieder in der Anstalt, lustigstes iPhone Geknatter, der Dicke ist krank seiend, ich hab 7 Euronen für die Waschstrasse gespart und ich glaube ich werd bald in ‘ner Frittenschmiede arbeitend sein, woll?

Einen Kommentar hinterlassen

31 / Keine Lust am Mittwoch

Alle haben frei ausser mich, dafür hab ich Vogelscheisse am Auto, es gibt Feierabend Sekt und dann is das Jahr auch schon vorbei.

Einen Kommentar hinterlassen

30 / Sillfester

Rumheulende Jammerlappen, ein gigantischer Silvesterwitz, Vorsätzlichkeiten für 2009, noch immer kein Internetz, vertonte Schizophrenie und ein Bild das rein garnichts mit dieser Episode zu tun hat.

Einen Kommentar hinterlassen

29 / Anti Weihnachten

Ich frier im Bett, ich wohne im Papphaus, Autowaschen am heiligsten Abendtag und Weihnachten ist doof.

Ein Kommentar

28 / Hier dingens und so

jaja, bla bla ihr wisst schon.

Einen Kommentar hinterlassen

27 / Lebenszeichen

Ohne Internet, aber mit iPhone und Zoom im Auto. Stressigkeiten in den letzten Tagen und jede Menge Kram den ihr nie zu hören kriegt!

Einen Kommentar hinterlassen

26 / Der Abend vor dem Tag

Samstags abends allein zuhause und philosophierend sein über die anstehenden Umzüglichkeiten.

Einen Kommentar hinterlassen

25 / Hier steht der Titel

Gequirlte und komprimierte Scheisse von drei Tagen. Punkt. Ach ja, Jubiläumsfolge! Dange für die Blumen!

Einen Kommentar hinterlassen

24 / Bock auf’n Quickie?

Die kürzestense Podcast Episode wo gibt.

Einen Kommentar hinterlassen

23 / Du kannst einpacken

Die Woche der Vorbereitungen für meine Umzüglichkeit ist eingeläutet. Auf der Motivationsskala liege ich im Moment so bei knapp 1,5 von 10 möglichen Punkten. Soll heissen: Ich hab keinen Bock. Da die Zeit aber knapp ist hab ich dann heute doch endlich mal angefangen Dinge in Kartons zu packen.

Ein Kommentar
Guddn Targ! Diese Website verwendet Cookies um das Gleichgewicht der Kräfte im Universum wiederherzustellen.