Visit page
Zum Inhalt springen

Radio Bastard Beiträge

417 / Keine Zombies in anderen Universen

Wenn der Wecker dreimal klingelt, an frühen Morgenden bin ich auch ohne Kopfhörer schreckhaft, die unrealistische Unwissenheit über die Zombiekalypse und Leben an der Waterkant.

Einen Kommentar hinterlassen

416 / Keine Riesenpapayas, dafür Kokosmilch

Silbriger, knutfreier Frühlingsmontag, heute ohne Zähneputzen, zwischen Cleopatras Beinen, draussen gibt’s nur Kännchen, Hydraulikdingens my Ass, tautologische Praktikøse, Stau auf hoher See und wir brauchen mehr Lakritzbrezel.

Einen Kommentar hinterlassen

415 / Rituale

Bier trinken spart Reparaturkosten, Zahnarztfrauen sollte man nicht küssen, Müllmänner sollten Post austeilen und wenn alles säuft und einer kränzt, dann ist das unsere Familie.

Einen Kommentar hinterlassen

414 / Einkaufen in HD

Kopfschmerzen, nicht einhaltbare Tagespläne, unmotiviertes Einkaufen, Einkaufswagen-Racing, Problematiken beim Herunterladen von Filmen und es quietscht mal wieder.

Einen Kommentar hinterlassen

413 / Japan strahlt

Kaum ist man wieder rückwärts aus dem Urlaub, schon steckt man wieder knietief im Stress. Allerdings nur wegen dem Strassenverkehr und nicht etwa wegen Twitter oder Japan. Den Stress macht ihr euch selbst.

Einen Kommentar hinterlassen

412 / Alles ausser Hochdeutsch

Reisebericht aus Baden Württemberg. Seltsam sprechende Eingeborene, Karneval der sich als Fastnacht verkleidet hat, ganz hoch und weit weg von Zuhause, die Hølle für mobile Internetnutzereien, Zugfahren mit gefälschten Tickets, Freiburg ist ganz schön laut, zu Fuss Besteigung des Freiburger Münsters…

Einen Kommentar hinterlassen

411 / Pferde in Dosen

Fahrschul- und LKWagen hindern mich am Geschichten erzählen, warm und müde und schlecht, meine Sennheiser waren erst gut, dann wieder kacke aber dann wieder gut und ich weiss nicht, wie man Koffer packt.

Einen Kommentar hinterlassen

410 / Autobahn

Ein wichtiges Dings gleich zu Beginn, die andere Lieblingsautobahn, Joyce kann wieder sehen, Verträglein wechsel dich, Luxus ist das mindeste, iPad 2 brauch ich wahrscheinlich nicht und Fotos kommen baldigst.

Einen Kommentar hinterlassen

409 / Reimemonster

Beschissenster Montag seit Länglichkeiten, inklusive herabstürzender Computer, dummer Kassiererinnen und karpotten Kühltruhen aber mit einer frøhlichen Aussensicht auf die nächste Woche im schwarzen Wald . Dazu ein Bilderbuchfeierabend wie aus einem eben genannten, mit flörtenden Polen, putzenden Pu…

Einen Kommentar hinterlassen

408 / Süsses Lächeln für 1,54

Das Gaddavieh mach den Sprit teurer, Fernsehen war auch schon mal aufregender, Inventuren sowieso noch nie, und zum Schluss die alles entscheidende Frage des Universums.

Einen Kommentar hinterlassen
Guddn Targ! Diese Website verwendet Cookies um das Gleichgewicht der Kräfte im Universum wiederherzustellen.