2005 / 10-Dollar Mütze

Einfach abrasiert, Milchshakes mit 80er Jahre Flashback, olles MacBook reaktiviert, beziehungstechnisch ziemlich deprimierender Rückblick, und als der Bastard zum ersten Mal im Internet auftauchte.

Bastard PDF Magazine Ausgaben 1 – 11 + Interview Edition (150MB zip)

3 Antworten auf „2005 / 10-Dollar Mütze“

Absolut richtig. Weiß ich auch. Wenn ich Basketball sage, meine ich auch Baseball.

Quatsch. Hab mich natürlich verhaspelt.

Aber schön zu sehen, das ihr so gut zuhört. 🙂

Deine New York Erinnerung hat mich daran denken lassen wie es damals mit den ersten „internetfähigen Handys“ war. Da gab es diese magische Taste mit der Weltkugel die man nie drücken durfte weil es unfassbar teuer war. „Aber nicht damit ins Internet gehen“ sagten wir dann zu jedem der sich das tolle Handy mal ansehen wollte.

Schreibe einen Kommentar zu Der Bastard Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.