Visit page
Zum Inhalt springen

Radio Bastard Beiträge

2555 / U.S.S. Pathos

Immerhin keine Migräne, Gundula steht jetzt am Fenster, wenn Amazonen Tennis spielen und wenn gealterte Serienstars mir 3 Stunden und euch 14 Minuten Lebenszeit stehlen.

4 Kommentare

2554 / Endlich Sommer! (Scheiße!)

Geräusche aus meinem innersten, Geräusche aus anderen Wohnungen, nur kurz mal raus und schon wieder genervt aber nicht so doll wie sonst, vielleicht weil Sommer ist.

3 Kommentare

2553 / Höhlenmensch

Endlich wieder neues Futter für den Stuhlgang, Nebenwirkungen anders als erwartet, mit der Kakerlake durch den Harz geheizt und tropfende Steine sind gar nicht so unecht wie ich dachte.

2 Kommentare

2552 / Erektionstagebuch

Bericht vom neurologischen Besuch, blockierte Versuchs-Software für die nächsten Wochen, Guten Tag ich hab nen Lamborghini, ijuijuijuijuiju, es lebe die zue Kunft des Essenkaufens und offenbar sind Korsos noch nicht aus der Mode.

3 Kommentare

2551 / Touch it

Was machen wir mit dem Tag, was macht das Wetter mit mir, Geld ist eigentlich doch total gut, vierrädriges vorläufiges Testergebnis und dann ist um 16 Uhr auch schon wieder alles vorbei.

Ein Kommentar

2550 / Hochcunt

Nachträglicher Kapitänismus, taktvolle Wechselhaftigkeit ist einfach überall anstrengend, keine Zeit ist keine Entschuldigung und ich hab endlich mal wieder einen richtig schönen Feierabend.

Einen Kommentar hinterlassen

2549 / Dacia nicht zum Aushalten!

Welcher Sommer darf es sein, das Recht am eigenen Bild auch wenn’s gar nicht von einem selbst ist, mal wieder Anarchie im Straßenverkehr und maximale Dummheit im Supermarkt, ich kann das Wetter nicht mehr ertragen und Freund Zufall macht das Hören leichter.

3 Kommentare

2548 / Jede Menge Knete

Neue Löcher braucht die Wand vor allem in der Nacht, Doktor Laura empfiehlt ihre treue Begleiterin und vielleicht sollten wir uns das mit dem Wählen lieber noch mal überlegen.

2 Kommentare

2547 / Ausgewogene Spannung

Drückendes Wetter, sicherheitshalbes Motoröl, weniger Godzilla ist mehr Godzilla, lange Zeiten für kurze Wege, höchste Anerkennung für eure Kommentumse, geheimes Paket ohne Unterwäsche und am Ende wird’s ziemlich hektisch und trotzdem zu lang.

Ein Kommentar

2546 / Nachträglichkeiten

Unpassendes Pausengetränk, sehr viel Tag mit sehr viel Schmerz, neues soziales Netzwerk geentert und im Wagen vor mir fährt ein kleiner Penis.

3 Kommentare
Guddn Targ! Diese Website verwendet Cookies um das Gleichgewicht der Kräfte im Universum wiederherzustellen.