Die Umleitung ins Nichts, was man nicht alles für die lieben tut, später heißer als vorher, einmal probiert und direkt abgestürzt und ich hätte gerne ein Weizenbier.

Doch noch rausgefahren, schon wieder zersperrte und zugeparkte Straßen und das ist alles echt nicht mehr zum (schar)lachen.

Bitte nicht übers Wetter meckern, alte Menschen sollten in der Wohnung bleiben, Bonzen beschweren sich am besten und morgen vielleicht Homeoffice?

Morgens bitte keine Menschen, wo ist der Respekt geblieben, immer schön nach Liste fahren und ein ganz ungezwungenes Danke.

Jetzt schon Kreislauf mit zerdoppelter Zielsetzung, Kleingeld auffe Hand, wo sind die Umleitungen, wie geht ein Flickflack, Fickgesicht beim Spurwechsel und Musik, die es nirgends gibt.

Versuch, auf die Autobahn zu fahren, Germanys next Steve Urkel und nicht immer so schlechte Laune haben.

Flimmernder Tagesstart mit Kind, wer macht denn da Geräusche, sollte doch erst in KW34 kommen, keine Argumente mehr und besser träumen beim Autofahren.

Hemden und T-Shirts, die drei ??? und die Titten meines Chefs, lachsfarbene Hosen, noch immer kein Ausweis und woher bekomme ich nur ein Foto?

Kannste mal eben, verschobenes Meeting, Mettbrøten können nicht verkehrt sein, in allem schlechten auch das bueno sehen, ruhig mal wieder was nettes schreiben und Mario Maker Level für alle!

Und hier die Codes der Mario Maker Level:
HDF-46D-NTF
D6K-M04-LJF
Y65-HL9-SBG
K8H-XKG-9SF

Wer will mit nach Kölle und sich von LKWagen zerquetschen lassen, geladen und beklebt, im nächsten Leben mal besser in Mathe aufpassen, keine Ruhe beim Kaffeetrinken, ich will da nicht hingucken, keine Lücke, warum durch Düsseldorf und warum nicht mal in Ruhe einkaufen.